Amundi ETF

Amundi ETF ist einer der führenden Anbieter am europäischen Markt für börsennotierte Fonds. Wir heben uns vor allem durch wettbewerbsfähige Preise1, innovative Produkte und qualitativ herausragende Angebote und Serviceleistungen hervor.

Amundi ETF, einer der führenden Anbieter am europäischen Markt für börsennotierte Fonds

€ 76.8 MRD.

Verwaltetes Vermögen²

Top 5

in Kontinentaleuropa2

>145+

Fondspalette3

Der Geschäftsbereich Amundi des führenden Vermögensverwalters in Europa

Das Engagement von Amundi ETF für Qualität und Effizienz

                     

Kosten senken

Die Kosten spielen bei jeder Investition, aber vor allem bei ETFs, eine entscheidende Rolle. Amundi ETF hat sich zum Ziel gesetzt, ihren Anlegern eine attraktive Kostenstruktur zu bieten. Deshalb bieten wir unsere ETFs zu Preisen an, die im Durchschnitt niedriger sind als bei anderen europäischen Anbietern1.
Bei jeder Transaktion fallen Kosten an, die von Ihrem Finanzvermittler erhoben werden.

     

                                                                    

Innovativ vorangehen

Amundi ETF verfolgt einen pragmatischen Ansatz, bei dem der Austausch mit unseren Anlegern im Vordergrund steht. So können wir Ihnen die Lösungen anbieten, die genau zu Ihren Anforderungen an die Assetallokation passen. Wir haben nicht nur Zugriff auf beträchtliche Researchkapazitäten, sondern pflegen auch einen engen Kontakt zu den Indexanbietern. Dadurch können wir klare Indexmethoden festlegen und Produkte auf den Markt bringen, die nicht nur effizient, sondern auch transparent sind. Unsere Innovationskraft haben wir dadurch bewiesen, dass mehr als ein Drittel unserer Produkte bei ihrer Einführung die ersten ihrer Art waren. Dabei liegt der Schwerpunkt unseres Angebots stets auf unkomplizierten und hoch liquiden Produkten.

Durch Kundennähe Wert schaffen

Unsere spezialisierten Experten im Vertrieb bieten unseren Kunden diejenigen Produkte an, die ihre Bedürfnisse in Sachen strategische Allokation genau erfüllen und die lokalen Gegebenheiten ebenso berücksichtigen. 

Starke internationale Präsenz

Analysen und Publikationen

                           

Forschungsstelle Edhec-Risk

Das Team „Indexierung & Smart Beta“ bei Amundi ETF unterstützt seit 2009 den Forschungsstuhl „ETF and Passive Investment Strategies“ am Edhec-Risk Institute. Im Rahmen dieses Forschungsstuhls werden regelmäßig akademische Studien über den Core-Satellite-Ansatz, die Entwicklung von ETFs und darüber durchgeführt, wie Anleger ETFs als Bestandteil ihrer Allokationsstrategie einsetzen.
Das Edhec-Risk Institute ist als erstklassiges Institut für die Forschung in den Bereichen Vermögensverwaltung und Risikomanagement anerkannt. Im Rahmen seiner Philosophie veröffentlicht das Institut seine Arbeiten in den führenden akademischen Zeitschriften, unterstützt die Fachleute der Branche zu und bezieht in den wichtigen Debatten durch die Erstellung von Positionspapieren, die Veröffentlichung von Studien und die Organisation von internationalen Konferenzen Stellung. 
Das Institut möchte das erlangte Fachwissen in die Wirtschaft tragen. Hierzu wurde die Initiative „ERI Scientific Beta“ ins Leben gerufen, mit dem Ziel, die Anwendung der jüngsten Forschungsergebnisse im Bereich Smart-Betha-Konzepte und ihre branchenweite Umsetzung zu fördern. Die akademischen Wurzeln sind das Fundament der Strategie des Instituts, die darauf ausgelegt ist, unter den bestmöglichen wirtschaftlichen Bedingungen wisschenschaftlich fundierte Smart-Beta-Konzepte anzubieten, bei denen sowohl die Methoden als auch die damit verbundenen Risiken vollständig transparent sind.

Download der letzten Publikation von Edhec-Risk

                      

Amundi Research Center

Das Research Center ist die Internetplattform der Researchabteilung von Amundi. Die Researchexperten von Amundi decken alle wichtigen Aspekte der Investmentanalysen ab, um sowohl für unsere Anlageteams als auch für unsere Kunden treffsichere Prognosen zu erstellen und innovative Produkte zu konzipieren.

Zum Research Center

                                   

Insights für die Assetallokation

Jeden Monat veröffentlicht Amundi ETF die Analystenstudie „Cross Asset Investment Strategy“, die vom Amundi Research Team erstellt wird. Auf der Grundlage dieser Studien wählt Amundi ETF drei stark überzeugende Strategien aus und spricht Empfehlungen für die Assetallokation aus.

Hohe internationale Anerkennung

Asset Management Awards 2020

  

  • 2020 - Smart Beta Manager of the Year

Funds Europe Awards

  

  • 2020 - European ETF Provider of the year

ETF Express Awards

         

  • 2021 - ETF Provider 
  • 2021 - ESG ETF Issuer

European Pensions Awards

  

  • 2020 - ETF Provider of the year

ESG Investing

  

  • 2021 - Best ESG ETF Provider

     

Agefi

2020:

  • Hypergrowth award ESG ETFs
    • Amundi Index MSCI Europe SRI - UCITS ETF
  • Most efficient tracking award emerging equity ETFs
    • Amundi MSCI Eastern Europe Ex Russia UCITS ETF

1. Per 31.08.2021. Quelle: Amundi ETF, Vergleich der durchschnittlichen vermögensgewichteten Gesamtkostenquote (Total Expense Ratio, TER) aller Fonds: 0,20%, mit der europäischen ETFs (inkl. die Fonds) gemäß dem etfgi.com: 0,25%. Bitte beachten Sie: Einzelne Fonds sind ggf. nicht günstiger als ihre europäischen Vergleichsprodukte oder haben kein europäisches Vergleichsprodukt. Die TER entspricht den in den wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) aufgeführten laufenden Kosten. Kosten und Kommissionen, die Anlegern von Dritten beim ETF-Handel in Rechnung gestellt werden, sind nicht berücksichtigt.
2. Quelle: Amundi ETF, Stand Ende Juni 2021 ohne Joint Ventures.
3. Quelle: ETF GI Stand Ende Juli 2021.
4. Amundi Zahlen per 30.06.2021.
5. IPE „Top 500 Asset Managers“ veröffentlicht im Juni 2021 und basierend auf dem verwalteten Vermögen zum 31.12.2020.