Ergebnisse des 1. Quartals 2019

Freitag, 26. April 2019

Corporate

   

  

In einem Marktumfeld, das sich zwar verbessert, aber von einer anhaltenden Risikoaversion geprägt ist, hat Amundi am Freitag, den 26. April erneut gestiegene Quartalszahlen veröffentlicht und damit die Robustheit des Geschäftsmodells der Gruppe bestätigt.  

Der buchhalterische Gewinn im 1. Quartal 20191 belief sich auf 235 Mio. €, ein Anstieg von +6.4% gegenüber dem 1. Quartal 2018 und von +22.4% gegenüber dem 4. Quartal 2018. Zurückzuführen ist dieser Zuwachs insbesondere auf:

  • ein gutes Nettoergebnis bei den Managementgebühren und ein solider Netto-Finanzertrag,
  • bei sich in Grenzen haltenden Betriebskosten.

    

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie auf unserer Website für institutionelle Anleger (auf Englisch)

      

1 Einschließlich Abschreibungen auf Vertriebsverträge